Donnerstag, 27. Februar 2020

„Christliches Brauchtum in der Familie“

Herzliche Einladung zum Elternabend am 12. März 2020

Osterhase und Weihnachtsmann, oder Lämmchen und Nikolaus?
Laternenfest oder St. Martin?
Karnevalsende oder Aschermittwoch?

Viele althergebrachte katholische Feste scheinen heute stets profaner zu werden, und so manche Bräuche, vom Kräuterstrauß zu Mariä Himmelfahrt bis zum Barbarazweig, verlieren immer mehr an Bekanntheit, aber nicht an Bedeutung.

Am Donnerstag, den 12. März 2020 lädt das Katholische Familienzentrum St. Johannes alle Eltern und Interessierte um 20.00 Uhr ein. Pastoralreferent Martin Grote möchte an diesem Abend auf eine Reise durch das Kirchenjahr gehen, mit den Anwesenden über christliches Brauchtum ins Gespräch kommen, aber auch Tipps geben, wie man an verschiedenen Festen in der eigenen Familie vielleicht wieder ganz neue Akzente setzen kann, denn unser christlicher Glaube lässt sich nur verstehen, wenn er für Jung und Alt gleichermaßen lebendig erlebbar wird.

Leitung: Pastoralreferent Martin Grote
Ort: Kath. Familienzentrum St. Johannes, Kirchstr. 5a, Alt- Erkrath
Zeit: Donnerstag, den 12. März 2020 um 20.00 Uhr
Anmeldung: Tel. 0211/ 242691 oder
info@katholisches-familienzentrum-st-johannes.de

Letzte Beiträge